Frontzahnästhetik

Trotz Materialvielfalt und modernsten Fertigungsmethoden ist für eine erfolgreiche, ästhetisch hervorragende zahntechnische Arbeit ein hohes Mass an künstlerischem Talent und ein ausgeprägter Sinn für orale Schönheit unabdingbar.

Weitere Erfolgsfaktoren sind die Erfahrung und der Wille zur laufenden Weiterbildung und Weiterentwicklung.

Dank erfahrenen und talentierten Mitarbeitenden konnten wir uns speziell in diesem Bereich eine langjährige, treue Stammkundschaft weit über das Berner Oberland hinaus aufbauen.

 

Für Frontzahnversorgungen verfahren wir nach folgendem Materialprotokoll:


Einzelkrone, Veneer                          Empress Esthetic

Günstige Bisslage                            

Stumpf nicht verfärbt                        

 

Einzelkrone, Veneer                          e-max press

Wenig Platz

Leicht verfärbte Stümpfe                  

 

Stark verfärbte Stümpfe                    ZrO2, VMK

 

Brücken (klein)                                   e-max press/CAD, ZrO2

Günstige Bisslage

 

Brücken (gross)                                 ZrO2, VMK

 

Verfärbte Stümpfe                             ZrO2, VMK

 

Ind. Sek. Teile, Titan                          ZrO2, VMK

 

Ind. Sek. Teile, ZrO2                          ZrO2 verschraubt, ZrO2 zementiert, e-max

 

Als Verblendkeramik verwenden wir Geller Creation CC, ZI-F und e-max Ceram.